Social Marketing

Social Marketing wird auch als Non-Profit-Marketing oder Sozialmarketing bezeichnet. Unter Social Marketing-Maßnahmen versteht man, die angesprochene Zielgruppe dazu zu bewegen, freiwillig einer "guten Sache" zu helfen.

Ziel des Social Marketing ist es in übertragenem Sinn, die Welt zu verbessern: Bewusstsein soll geschaffen werden für die Notwendigkeit, sich für Dinge zu engagieren, die außerhalb der eigenen oder auch der staatlichen Befugnis liegen. Die beworbenen Produkte sind in aller Regel nicht an einen Preis gekoppelt und können daher auch nicht mit besonderen Angeboten wie Rabatten etc. angepriesen werden.

Bekannte Beispiele für Kampagnen mit Social Marketing sind etwa "Gib Aids keine Chance" oder "Drei Euro retten seine Welt". Mit letzerer Kampagne ruft der WWF aktuell zur Unterstützung der Rettung besonders bedrohter Tierarten auf. Auch Aufrufe zur Blutspende oder zur Geldspende an übernationale Organisationen wie etwa "Brot für die Welt" oder "Misereor" werden als Social Marketing bezeichnet.